Reiten für Kinder / Kinderreiten

Freude, Geschicklichkeit, Wissen, Persönlichkeitsentwicklung

Auf unserem Pferdehof leben 8 Pferde. Drei davon arbeiten mit Kindern.

Bei der Begrüssung und dem Halftern des Pferdes im Stall, nehmen wir ersten Kontakt auf. Während der Fellpflege, dem Putzen, lernen wir allerhand über die Pflege, das Wesen und den Umgang mit unseren Vierbeinern.

Anschliessend können die Kinder zwischen Bodenarbeit neben dem Pferd, Reiten auf dem Pferd oder Theorie am Pferd auswählen. Die Kinder gestalten ihre Lektion selbst: Der Umgang mit dem Pferd braucht viel Wissen über die Ethologie.

Reiten erfordert Geschicklichkeit und braucht viel Übung.

Bodenarbeit heisst Kommunikation mit dem Pferd.

Die Herausforderung liegt darin, dass das Kind sich mit dem Wesen des Pferdes auseinandersetzt. Pferde mögen die Streichel- und Putzeinheiten, wollen aber auch genau wissen, ob sie geführt werden oder selbst führen müssen, da Pferde hierarchisch in Gruppen leben.

Das Kind lernt das Pferd zu führen, sei es neben dem Pferd am Boden oder auf dem Rücken des Pferdes mit den Zügeln.

Durch die Interaktion mit diesem grossen starken anmutigen Tier, stärkt das Kind sein Selbstvertrauen und findet zu seiner Persönlichkeit.

Die Freude an diesen wunderbaren Tieren steht an unserem Hof an oberster Stelle.

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf um eine Termin abzumachen.